Auch Baden-Württemberg führt ab Montag Maskenpflicht ein

Baden-Württemberg führt eine Maskenpflicht in Geschäften und im öffentlichen Nahverkehr ein, auch Sachsen-Anhalt zieht nach. Die Gewerkschaft der Polizei fordert eine bundesweit einheitliche Regelung. Nach Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern führt nun auch Baden-Württemberg das Tragen von Masken in der Öffentlichkeit ein. Vom 27. April an gelte die Pflicht, Mund und Nase beim Einkaufen und im Nahverkehr zu bedecken, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag in S

Weiterlesen

Corona-Lockerungen verkündet: Ein Punkt sorgt für Zoff – bis Merkel einen vielsagenden Satz fallen lässt

Der Shutdown aufgrund des Coronavirus legt das Leben in Deutschland weitestgehend lahm. Es gibt mehrere Exit-Strategien. Wofür entscheidet man sich? Kritik an den Beschlüssen der Regierung kommt am Mittwochabend unter anderem aus der Oppositon. FDP-Chef Christian Lindner fordert die "Öffnung aller Geschäfte unter klaren Regeln". Mit der Ungleichbehandlung von Geschäften müsse Schluss sein, sagte Lindner dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Es müssten alle Möglichkeiten genutzt werden, "um uns

Weiterlesen

CORONAVIRUS: Tag der Entscheidung – Statement von Kanzlerin Merkel nach Corona-Schaltkonferenz

ACHTUNG: Der genaue Beginn der Pressekonferenz ist noch nicht bestätigt! Coronavirus-Lage in Deutschland: Nach der Corona-Schaltkonferenz mit den Ministerpräsidenten der Länder tritt Kanzlerin Merkel vor die Presse, um die ersten Ergebnisse des Gesprächs über die Covid-10-Maßnahmen zu erläutern. An der Pressekonferenz nehmen auch der bayerische Ministerpräsident Markus Söder und der Erste Bürgermeister von Hamburg Peter Tschentscher teil. https://www.youtube.com/watch?v=ZVxoDAfkDWU

Weiterlesen

Bund sieht Öffnung von Geschäften bis 800 Quadratmeter vor

Heute Nachmittag wollen Bund und Länder mitteilen, wie es in Sachen Corona-Maßnahmen weitergeht. Bereits jetzt sind einige Informationen bekannt geworden. Der Bund will die Öffnung von Geschäften bis zu einer Verkaufsfläche von bis zu 800 Quadratmetern wieder ermöglichen. Das sieht eine Beschlussvorlage des Corona-Kabinetts für die Beratungen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorlag. Danach könnten die Lände

Weiterlesen

Merkel berät mit Ministerpräsidenten: Diese Lockerungen sind möglich

Mit Spannung wird das Ergebnis der Telefonkonferenz von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder am Mittwoch erwartet. Wie wird es nun weitergehen? Die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gelten laut gemeinsamer Absprache zunächst bis zum kommenden Wochenende. Ein Überblick über die möglichen Vorgehensweisen. Anfang April vereinbarte Kanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten der Länder, dass die Kontaktbeschränkungen und Läden-, Kita- und

Weiterlesen

Pressekonferenz von Markus und Söder und bayerischen Ministern im Live-Stream

Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will am Montagmittag über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise informieren. Ein zentraler Punkt neben aktuellen Zahlen und Entwicklungen dürfte sein, ob und bis wann die umfangreichen Ausgangsbeschränkungen, die in Bayern zunächst bis einschließlich 3. April befristet wurden, verlängert werden. Dass sie verlängert werden, daran gibt es kaum Zweifel. Die Pressekonferenz beginnt um 12.25 Uhr, der BR sendet live. Quelle: focus.de

Weiterlesen

Kanzlerin bittet um Geduld – Merkel: Corona-Regeln noch nicht lockern

Während die Corona-Fallzahlen in Deutschland steigen, hat die Debatte über eine Lockerung der Gegenmaßnahmen schon begonnen. Die Bundeskanzlerin macht klar, was sie davon hält. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält es für viel zu früh, über eine Lockerung der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu sprechen. Sie wolle "sehr klar sagen, dass im Augenblick nicht der Zeitpunkt ist, über die Lockerung dieser Maßnahmen zu sprechen", sagte sie am Donnerstagabend in Berlin. Im Mome

Weiterlesen

Landesregierung beschließt Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, den 23. März 2020. https://www.youtube.com/watch?time_continue=34&v=UUtttn2e_yo&feature=emb_logo Ministerpräsident Kretschmann zu den Ergebnissen der Konferenz von Bund und Ländern In Schriftform sind die Maßnahmen hier zu finden: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilun

Weiterlesen